Kartoffelindustrie

CASE IH stellt Maschinen für Kartoffelindustrie vor

Wie aus einer Pressemitteilung zu entnehmen, unterstützt Case IH die Kartoffelindustrie und Messe „PotatoEurope“ mit umfangreichen Praxisvorführungen mit Traktoren und Teleskopladern. Dies entspricht dem, was Case IH auf der Messe im Jahr 2018 getan hat.

Wichtig für Kartoffelindustrie

PotatoEurope wird am 7. und 8. September 2022 wieder stattfinden. Diese Veranstaltung ist ein wichtiges Treffen für die Kartoffelindustrie.

Case IH-Traktoren werden auf der PotatoEurope ausgestellt. Mehr als 30 Traktoren der Modelle Farmall 100 C, Luxxum, Vestrum, Maxxum, Puma und Optum AFS Connect sowie mehrere Farmlift-Teleskoplader werden zu sehen sein.

Von fragilen Lieferketten zu steigenden Kosten

In diesem Jahr ist unsere Beteiligung an dieser Messe wichtiger denn je. Wir müssen uns bewusst sein, wie fragil die globalen Lieferketten sind und wie sich dies nicht nur auf die Verfügbarkeit von Halbleitern aus Fernost, sondern auch auf andere Branchen auswirkt, so Dr. Daniel Fischer, Marketingleiter von Case IH Deutschland.

Steigende Kosten, sinkende Preise und der Russlandkrieg sind Faktoren, die die Versorgungssicherheit in der Landwirtschaft beeinträchtigen können. Das bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass unsere Maschinen und Lösungen für die Präzisionslandwirtschaft so effizient und präzise wie möglich sind.

Messe wird immer beliebter – auch für Kartoffelindustrie

Bereits zum fünften Mal findet die PotatoEurope auf dem Rittergut Bockerode statt. Zum zweiten Mal ist Case IH hier als exklusiver Traktorpartner dabei.

Dr. Fischer meint, „wir sehen diese immer stärker frequentierte Messe als eine gute Gelegenheit, unser leistungsfähiges Portfolio den Fachleuten zu präsentieren. Sie können sehen, wie unsere Produkte unter realen Bedingungen funktionieren.“

Versorgungssicherheit ausbauen

„Sei es Optum, Farmlift, Vestrum oder eines unserer anderen Modelle: Hohe Effizienz, entspanntes Arbeiten und höchste Präzision bei den verschiedenen Aufgaben, die in der modernen Landwirtschaft zu bewältigen sind, sind nur einige Stichworte für den Beitrag, den wir als Hersteller dazu leisten können, dass die Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa – nicht nur im Kartoffelanbau – auch unter den aktuellen Bedingungen gewährleistet bleibt”, so Dr. Fischer.

Wir freuen uns, Sie auch weiterhin mit spannenden Themen zu unterhalten. Sollten Sie Interesse an Landmaschinen Leasing oder Traktoren Leasing haben, dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen! Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot zu attraktiven Konditionen!

Bildquelle: https://www.caseih.com/emea/de-de/News/Pages/case-ih-stellt-traktoren-und-teleskoplader-fur-potatoeurope.aspx

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner