AgXeed

CLAAS intensiviert die Zusammenarbeit mit AgXeed

Wie aus einer Pressemitteilung zu entnehmen, investiert CLAAS in das niederländische Start-up AgXeed B.V. und baut seine Beteiligung aus. Darüber hinaus schließt CLAAS einen ersten Vertriebs- und Servicevertrag mit der CLAAS Vertriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Herzebrock-Clarholz ab.

Ausbau der Zusammenarbeit

Nach erfolgreichen gemeinsamen Projekten vertieft CLAAS die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Startup AgXeed zur Entwicklung und Vermarktung autonomer Landmaschinen. Zu diesem Zweck hat sich CLAAS gemeinsam mit dem Venture Capital Investor Amathaon Capital aus München und einem Unternehmen der AMAZONE Gruppe aus Hasbergen-Gaste an der Series A Finanzierungsrunde des Unternehmens beteiligt.

Die Seed Green Innovations GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft, die zur CLAAS Gruppe gehört. Das Unternehmen unterstützt innovative Unternehmen, die die Zukunft der Landwirtschaft maßgeblich mitgestalten wollen. Sie ermöglicht diesen Unternehmen den Zugang zu CLAAS Produkten und Dienstleistungen.

AgXeed – System Mittlerweile Marktführend

Die Zusammenarbeit zwischen CLAAS und AgXeed erfolgte nach der ersten Investition im Jahr 2021. Die zweite Investition verschafft CLAAS Zugang zu neuen Technologien für autonome Landmaschinen. Gleichzeitig profitiert AgXeed von dem internationalen Netzwerk und der Expertise von CLAAS in verschiedenen Bereichen wie Entwicklung, Vertrieb und Service.

AgXeed ist ein niederländisches Start-up-Unternehmen, das ein intelligentes, nachhaltiges und vollständig autonomes Landwirtschaftssystem anbietet. Dieses System verfügt über skalierbare Hardware, virtuelle Planungswerkzeuge und umfassende Datenmodelle. Es ist heute eines der führenden Unternehmen in diesen Bereichen in Europa. Die 115-kW-Raupenversion wurde im Jahr 2020 eingeführt. Im Jahr 2021 folgte der dreirädrige AgBot für Obstplantagen und Weinberge. Vor kurzem wurde der vierrädrige AgBot mit 55 kW eingeführt. Alle diese Fahrzeuge sind dieselelektrisch.

Ganzheitliche und effizientere Lösungen mit AgXeed

AgXeed plant, mit CLAAS, Amazone und Amathaon zusammenzuarbeiten, um in naher Zukunft effizientere und ganzheitliche Lösungen für die Landwirtschaft zu entwickeln.

Ab Sommer 2022 werden ausgewählte Händler in Deutschland und der Schweiz, die CLAAS Geräte vertreiben, auch Dienstleistungen wie Reparaturen und Wartungen sowie eine umfassende Beratung anbieten, um Landwirten den Einstieg in die autonome Landtechnik von AgXeed zu erleichtern. Dr. Benjamin Schutte, Geschäftsführer Vertrieb und Service CVG, hält dies für wichtig, denn “autonome Landtechnik erfordert einen ganzheitlichen Ansatz” Das bedeutet, dass der Service über das Reparieren von Fehlern hinausgeht. Er umfasst auch die Analyse der Betriebe und die Unterstützung bei der vollständigen Implementierung der autonomen Systeme von AgXeed im Vorfeld.

Einstieg ermöglichen

Die Vereinbarung zwischen CLAAS und AgXeed ermöglicht es CLAAS Händlern, AgXeed Produkte zu verkaufen und Erfahrungen mit elektrischen Antrieben und den Serviceanforderungen von autonomen Maschinen zu sammeln. Darüber hinaus hat CVG bereits zwei AgBots in den FIRST CLAAS RENTAL Mietpark aufgenommen, um den Kunden den Einstieg in die autonome Landtechnik zu erleichtern und umfangreiche Tests in den eigenen Betriebsstrukturen zu ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auch weiterhin mit spannenden Themen zu unterhalten. Sollten Sie Interesse an Forstmaschinen Leasing oder Landmaschinen Leasing haben, dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen! Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot zu attraktiven Konditionen!

Bildquelle: https://www.claas.de/aktuell/meldungen-veranstaltungen/meldungen/claas-intensiviert-zusammenarbeit-mit-agxeed-und-startet-erste-vertriebsaktivitaeten/2672020

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner